WdG Welt der Götter

WdG - Welt der Götter

Mundus Deum


Material zum Zeichnen von Landkarten für WdG und für die Spielregel


Materialempfehlungen für das Zeichnen von WdG-Landkarten

Der wohl wichtigste Bestandteil des Spieles ist die Landkarte des Mitspielers. Hierin trägt er neu entdecktes Gelände, Siedlungen und Bauwerke, sowie die Positionen von eigenen und fremden Heeren, ein.
Die Landkarte dient auch zur Planung der nächsten Spielzuges, sowie zum Notieren von spielrelevanten Angaben und sollte im Idealfall über viele Jahre verwendet werden können.

Im Laufe der Jahre haben sich bei den WdG-Mitspielern bestimmte Materialien, gegenüber anderen, als qualitativ besser herausgestellt. Natürlich ist es jedem Mitspieler selbst überlassen, was und in welcher Form er verwendet, um mitzuspielen, doch es sollen hier dennoch diese Materialien als Empfehlung genannt werden:


Buntstifte:

Empfohlen werden die Buntstifte "Polychromos" von der Firma A.W. FABER-CASTELL. In der folgenden Tabelle sind die jeweiligen Farben so ausgewählt, daß sie den bestmöglichen Unterscheidungs- und Repräsentationswert für eine Geländeart darstellen und den Farben der Spielzugauswertung sowohl in der Druck- als auch in der Bildschirmdarstellung nahekommen.

Leider ist das Polychromos-Sortiment in den letzten Jahren geändert worden. Meist wurde nur der Name geändert und die Farbnummer beibehalten, so daß die Farbtöne weitgehend identisch sind - mit einer Ausnahme: Die alte Farbe für "Meer" gibt es nicht mehr, hier werden stattdessen Alternativen von DERWENT COLOURSOFT (bevorzugte Empfehlung) und GOLDFABER aufgeführt.

für WdG-Geländeart
Bezeichnung Polychromos-Buntstift
(alte Bezeichnung, wird nicht mehr hergestellt)
Farbnummer
Meer DERWENT COLOURSOFT Baby Blue***
GOLDFABER Lichtblau***
(POLYCHROMOS Lichtblau)
C340
147
(147)
Packeis - papierweiß, kein Buntstift notwendig - ---



Tiefland Grasgrün 166
Hochland Lichter Ocker 183
Bergland Bister 179
Gebirge Caput mortuum violet 263
Hochgebirge Kaltgrau II 231



Wald Smaragdgrün (Saftgrün) 163
Sumpf Rotviolett hell 135
Regenwald Olivgrün gelblich (Olivgrün) 173
Sandwüste Lichtgelb Lasierend (Zinkgelb) 104
Eiswüste - papierweiß, kein Buntstift notwendig - ---
Vulkan Permanentkarmin (Karmin dunkel) 126



*** Die Farbe mit der Nummer 147 "Lichtblau" wurde aus dem POLYCHROMOS-Sortiment gestrichen. Hier können ersatzweise die angegebenen Farben von DERWENT COLOURSOFT oder GOLDFABER verwendet -doch nicht miteinander gemischt- werden.

Die "Polychromos"-Buntstifte sind, ebenso wie "Goldfaber" und "Derwent Coloursoft", in spezialisierten Fachhandlungen, z.B. für Künstlerbedarf, doch manchmal auch preisgünstig, wenn auch nicht in allen Farben angeboten, in Kaufhäusern etc. zu erwerben.
Polychromos-Buntstifte sind international erhältlich - die Farben tragen dann womöglich eine der deutschen sehr nahekommende englische Bezeichnung, haben aber in jedem Falle identische Farbnummern.
Ein Polychromos-Buntstift kostet etwa 1,85 Euro/Stück (z.B. Faber Castell Onlineshop), der Goldfaber-Buntstift liegt um 1,00 Euro/Stück und der Derwent-Buntstift bei um die 2,00 Euro/Stück.


Folienstifte:

Empfohlen werden die Folienstifte "Lumicolor" von der Firma STAEDTLER, sowohl in der wasserlöslichen, als auch in der wasserunlöslichen (doch meist entfernbar mit Isopropanol) Ausführung und der feinsten Strichbreite:

STAEDTLER-LUMICOLOR wasserlöslich:    Artikelnr: 311 S (superfein, Breite 0,4mm), Preis: etwa 1,50-2,50 Euro/Stück
STAEDTLER-LUMICOLOR wasserunlöslich: Artikelnr: 313 S (superfein, Breite 0,4mm), Preis: etwa 1,50-2,50 Euro/Stück

Die Folienstifte sind nachfüllbar und sowohl einzeln, als auch in Mehrfarb-Taschen, in sortierten Schreibwarengeschäften oder Online erhältlich. Sie werden jeweils in 8 Farben angeboten: rot-(gelb)-grün-blau-braun-violett-schwarz-(orange), wobei gelb und orange für den praktischen Gebrauch zu hell ausfallen.
Als Grundausstattung empfohlen werden die Farben blau, grün, rot und schwarz.


Klarsichtfolien:

Für nicht klebende Klarsichtfolie gibt es keine wesentlich besseren Hersteller, allerdings ist eine dickere, etwas starrere, Folie besser als eine sehr dünne, sehr biegsame.

Nicht klebend:    Jede handelsübliche Klarsichtfolie ohne Klebeseite.

Für die selbstklebende Folie gibt es dagegen eine klare Empfehlung für das Produkt der Firma D-C-FIX:

Selbstklebend:    D-C-Fix,   Artikelnummer:  F2000112,   ca. 4,00 Euro pro Quadratmeter

Die D-C-Fix-Folie ist in sortierten Dekorationsfachgeschäften, aber auch bei z.B. Karstadt oder im Baumarkt, etc. erhältlich.


Materialempfehlungen für die Spielregel (als Papierausgabe)

Bei der Verwendung der Spielregel als Loseblattsammlung werden die folgenden Artikel empfohlen:


DIN A5-Ordnerhüllen:

LEITZ,                        Artikelnummer 4735          ca. 1,50-2,50 Euro pro Hülle
Diese Ordnerhüllen haben eine besondere Dicke/Qualität und kleben nicht nach einiger Zeit an den eingesteckten Seiten; sie vergilben auch nicht und sind deshalb besonders empfehlenswert. Bei "normalen" Billighüllen sind beide Probleme schon nach verhältnismäßig kurzer Zeit zu beobachten, und deshalb wird von der Verwendung dieser abgeraten.

Die LEITZ-Hüllen sind im spezialisierten Schreibwarenfachhandel und Online erhältlich, manchmal ist es jedoch schwierig, einzelne Hüllen zu erhalten (die werden stattdessen dann nur zu 100 Stück verkauft, dafür aber dann auch preisgünstiger). Für die Spielregel werden jedoch nur (Anzahl der Seiten / 2) Hüllen benötigt, also etwa 35 Stück.


DIN A5-Ordner:

ELBA-RADO (plast),     Artikelnummer 10597        ca. 5,00-15,00 Euro pro Ordner
Erhältliche Ordner-Farben sind schwarz-rot-weiß. Benötigt wird 1 Ordner.
Prinzipiell kann aber jeder andere DIN A5-Ordner ebenso verwendet werden!

Die ELBA-RADO-Ordner sind im sortierten Schreibwarenfachhandel und Online erhältlich. Dasselbe gilt für Ordner anderer Hersteller.

(c) 1978-2021 WdG - Welt der Götter - Mundus Deum

Siehe unsere Cookies und Privacy Regeln